Max Aicher Head1 Unternehmensgruppe

Die Max Aicher Unternehmensgruppe ist weltweit zuhause

 

Rund 4.000 Mitarbeiter arbeiten in 18 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhalteigen Fortschritt Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. Max Aicher erwirtschaftet im Durchschnitt rund 1 Mrd. Euro und produziert allein in Bayern und Ungarn ganzjährig an die 1,5 Millionen Tonnen Stahl.

europa-gr

Die geschäftlichen Aktivitäten in der Unternehmensgruppe sind in den vielen Jahren immer weiter gewachsen und wurden dabei stets nach positiven Synergieeffekten ausgerichtet.

Unsere Geschäftsfelder sind heute daher im Einzelnen:

  • Stahl & Produktion
  • Umwelt & Recycling
  • Immobilien & Projekte
  • Bau & Konstruktion
  • Freizeit & Tourismus

 

Die Recyclingunternehmen mit mehreren Shreddern versorgen die Stahlwerke mit dem Rohstoff "Schrott". Dadurch sind wir unter anderem auch Bayerns größtes Recyclingunternehmen.

Die Stahlproduktion erfolgt in Bayern und Ungarn. Der Rohstahl wird von den Stahlwerken weiterverarbeitet oder geht an die gruppeneigenen Walzwerke und Veredelungsbetriebe. Unser Stahl kommt in der ganzen Welt zum Einsatz - von den neuen Türmen des One World Trade Centers in New York bis zu Eisenbahnbrücken in Bayern.

Die Bereiche Bau, Freizeit und Immobilien runden unsere Aktivitäten ab. Sie sind die Grundlage unserer Expansion und bilden das Fundament der Unternehmensgruppe.

Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen. Den Glauben an eine Sache braucht der Mensch zum Handeln. Mit einem ausgeprägten sozialen Engagement im Bereich der Kultur, Jugend und Sportförderung stellen wir uns der Verantwortung eines erfolgreichen Unternehmens.