Ab 1. September
Ab 1. September
Vollzeit

(m/w/d)

Ausbildung zum/-r Werkstoffprüfer*in für Wärmebehandlungstechnik

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

 

  • Planung und Durchführung verschiedener Werkstoffprüfungen zur Ermittlung werkstofftechnischer Kennwerte anhand von Materialproben
  • Änderungen der Werkstoffeigenschaften mittels Wärmebehandlungstechnik (z.B. Glühen, Härten und Vergüten)
  • Auswertung von Messwerten, Messreihen sowie deren Dokumentation, Erfassung und Verarbeitung mittels EDV

Das bringen Sie mit

  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Erkennen von Normabweichungen bei den untersuchten Werkstoffen)
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim exakten Steuern der Wärmebehandlungsprozesse)
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Einrichten von Anlagen zur Werkstoffuntersuchung)

Was wir bieten

  • 36 h wöchentliche Arbeitszeit
  • Firmen-Events und Azubi-Ausflüge
  • bevorzugte Übernahme nach der Ausbildung
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • Zuschüsse zu Fahrtkosten und Büchergeld
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Verpflegungsmöglichkeit in der Betriebskantine
  • interne und externe Weiterbildung

Stellenanzeige Download

Standort

Industriestraße 1, 86405 Meitingen

JETZT BEWERBEN

Lust auf die neue Herausforderung?

Nicht fündig geworden?
Werfen Sie doch einen Blick in unser

LSW_Lech-Stahlwerke_Logo-Klammer

Bewerbung: Ausbildung zum/-r Werkstoffprüfer*in für Wärmebehandlungstechnik

Schön, Sie kennenzulernen!

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an der Max Aicher Unternehmensgruppe.

Die sorgfältige Sichtung aller eingegangenen Dokumente wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.

Sollten Sie Rückfragen haben, dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit bei uns melden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen? Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen?

Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Danke für deine Bewerbung