Spatenstich Frühlingstraße

Spatenstich des neuen Bauprojekts in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall. Gerade einmal neun Monate liegt es zurück, als die Bauabnahme der Wohnanlage am Werkmeisterweg 10 vonstattenging. Am 19.09.2023 rollten die Bagger bereits für das nächste große Bauprojekt des Bauherren Max Aicher in Bad Reichenhall an: In der Frühlingsstraße im Norden der Kurstadt entstehen neun Häuser mit 137 Wohnungen und zwei Tiefgaragen. Die Projektkosten belaufen sich auf ca. 60 Mio. Euro.

Mit einem feierlichen Spatenstich wurde der Baubeginn für das neue Wohnprojekt in Bad Reichenhall eingeläutet. In den letzten Monaten entwickelte der Geschäftsbereich Max Aicher Immobilien ein Konzept mit mietpreisgedämpften Wohnungen in der Miete und auch Eigentumswohnungen in einem autofreien Wohnpark zum Verkauf. So entstehen in begehrter Lage in der Kur- und Alpenstadt Bad Reichenhall neun Häuser mit gesamt 9.000 m2 Wohnfläche, von welchen 7.000 m2 für Eigentumswohnungen und 2.000 m2 für Mietwohnung vorgesehen sind. Nun beginnt der 1. Bauabschnitt, bei dem zunächst die Mietwohnungen errichtet werden. Bereits ein Jahr darauf soll es mit dem Bau der Eigentumswohnungen weitergehen. Geplant ist, dass die Mietwohnungen ab Juli 2025 bezugsfähig sind. Die Regierung von Oberbayern begünstigt den Mietwohnungsbau mit dem Wohnbau-Booster.

Neben einer modernen Architektur mit abgestimmtem Farbkonzept wurde vor allem auch auf zukunftsweisende Ausstattung geachtet. Fernwärmeversorgung, die Ausrüstung für E- Mobilität, abschließbare Fahrradplätze und die Vorbereitung zur Errichtung von Photovoltaikanlagen auf den Hausdächern gehören zum Konzept. Durchgrünte Wohnanlagen und Raum für Spiel, Spaß und Begegnung sind schon beinahe traditionell in den Neubauvorhaben bei Max Aicher und werden hier auch realisiert. Besonders hervorzuheben ist die Lage des Wohnprojekts. Es befindet sich in einer ruhigen und dennoch zentralen Gegend von Bad Reichenhall, die eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die Autobahn, sowie Einkaufsmöglichkeiten und Schulen bietet.

Der Baubeginn markiert einen wichtigen Meilenstein für die Stadt, die mit steigenden Einwohnerzahlen konfrontiert ist. Das neue Wohnprojekt wird dazu beitragen, den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum zu decken und gleichzeitig die Attraktivität der Stadt als Wohnort zu steigern.

Die Fertigstellung des gesamten Wohnprojekts ist für Juli 2027 geplant.

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen? Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktieren Sie uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Du hast Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktiere uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Die Checkliste für Deine Bewerbungs­unterlagen

Anschreiben:

Erzähle uns, warum Du diesen Ausbildungsberuf erlernen möchtest, warum Max Aicher richtig für Dich und du richtig für Max Aicher bist.

Lebenslauf:

Erzähle uns von Dir! Gib’ uns einen Überblick über Deine bisherigen schulischen (und falls vorhanden beruflichen) Qualifikationen und Deine Hobbies.

Zeugnis:

Abhängig vom Zeitpunkt Deiner Bewerbung schicke uns bitte Dein Halbjahres- oder Abschlusszeugnis. Falls Du schon Berufserfahrung in Form eines Praktikums oder anderweitig Erfahrung in der Arbeitswelt sammeln durftest, kannst Du uns diese Dokumente gerne zukommen lassen.

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen? Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktieren Sie uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Du hast Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktiere uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen?

Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Schön, Sie kennenzulernen!

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an der Max Aicher Unternehmensgruppe.

Die sorgfältige Sichtung aller eingegangenen Dokumente wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.

Sollten Sie Rückfragen haben, dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit bei uns melden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen