Stahlwerk Annahütte
Max Aicher GmbH & Co. KG

Stahl­werk Anna­hütte Max Ai­cher GmbH & Co. KG

Als Stabilisator, Getriebewelle oder Meißel, in Tunnels, Flughafen-Landebahnen oder Wolkenkratzern – Gewinde- und Stabstahl aus dem Stahlwerk Annahütte in Hammerau bewährt sich weltweit in der Automobil- und Werkzeugindustrie und im technischen Ingenieurbau.

Fast 50 Jahre nach der Übernahme durch Max Aicher beschäftigt der Betrieb heute circa 600 Mitarbeitende, ist ein bedeutender Arbeitgeber, Ausbildungsbetrieb und Wirtschaftsfaktor in der Region und ist mit Niederlassungen von Nordamerika über Asien bis Lateinamerika international vertreten.

In den vergangenen Jahrzehnten investierte das Stahlwerk Annahütte konsequent in die Entwicklung der Stahlprodukte am Standort. Das Stahlwerk Annahütte ist Weltmarktführer von warmgewalztem Gewindestahl und konsequenter Innovationstreiber in der Entwicklung neuer Stahlsorten und Anwendungssysteme.

Diese Benefits warten auf Sie

Diese Ausbildungsstellen warten auf Dich

1-elektroniker-betriebstechnik2
Elektroniker*in für Betriebstechnik
15_fachinformatiker-anwendungsentwicklung2
Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung
10-fachinformatiker-systemintegration2
Fachinformatiker*in für Systemintegration
2-industriekaufmann2
Industriekaufmann*frau
3-industriemechaniker2
Industriemechaniker*in
4-maschinen-anlagenfuehrer2
Maschinen- und Anlagenführer*in
5-werkstoffprüfer-metalltechnik2
Werkstoffprüfer*in für Metalltechnik
Technische Berufe, Handwerk
Vollzeit (m/w/d)
Technische Berufe, Handwerk
Vollzeit (m/w/d)
Technische Berufe, Handwerk
Vollzeit (m/w/d)
Technische Berufe, Handwerk
Vollzeit (m/w/d)

Unsere offenen Stellen

Jetzt durchstarten

(m/w/d)

Wo du willst

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktieren Sie uns gleich!

Marina Oezel
Personalwesen

Du hast Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktiere uns gleich!

Marina Oezel
Personalwesen

Nicht fündig geworden?
Werfen Sie doch einen Blick in unser

SAH_Stahlwerk-Annahuette_Logo-Klammer

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen?

Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen? Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktieren Sie uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Du hast Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktiere uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Die Checkliste für Deine Bewerbungs­unterlagen

Anschreiben:

Erzähle uns, warum Du diesen Ausbildungsberuf erlernen möchtest, warum Max Aicher richtig für Dich und du richtig für Max Aicher bist.

Lebenslauf:

Erzähle uns von Dir! Gib’ uns einen Überblick über Deine bisherigen schulischen (und falls vorhanden beruflichen) Qualifikationen und Deine Hobbies.

Zeugnis:

Abhängig vom Zeitpunkt Deiner Bewerbung schicke uns bitte Dein Halbjahres- oder Abschlusszeugnis. Falls Du schon Berufserfahrung in Form eines Praktikums oder anderweitig Erfahrung in der Arbeitswelt sammeln durftest, kannst Du uns diese Dokumente gerne zukommen lassen.

Werden Sie Teil unseres Kaders!

Die richtige Position war nicht dabei, Sie möchten jedoch zum Probespielen vorbeikommen? Wir freuen uns über Ihre Initiativ-Bewerbung.

Sie haben Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktieren Sie uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Du hast Fragen?

Wir haben die Antworten. Kontaktiere uns gleich!

Sabrina Leißl-Zürcher
B.Sc.
Recruiting & Employer Branding

Schön, Sie kennenzulernen!

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an der Max Aicher Unternehmensgruppe.

Die sorgfältige Sichtung aller eingegangenen Dokumente wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.

Sollten Sie Rückfragen haben, dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit bei uns melden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen